Die besten Orte für Freiberufler

Immer mehr Menschen erfüllen sich den Traum davon, als Freiberufler im Ausland zu leben. Mittlerweile gibt es immer mehr Möglichkeiten, um ortsunabhängig zu arbeiten oder sich flexibel und überall etwas dazu zu verdienen. Für viele stellt sich dabei aber die Frage, welcher Ort für dieses Vorhaben am besten geeignet ist. Hier sind die besten Orte für Freiberufler im Überblick.

Das Freiberufler-Paradies in Asien: Chiang Mai

Schon lange gilt Chiang Mai als eine der beliebtesten Städte für Auswanderer und Freiberufler. In den letzten Jahren haben immer mehr Menschen ihren Weg in die Stadt im Norden Thailands gefunden und sich hier niedergelassen. Die internationale Gemeinde in Chiang Mai ist dabei mittlerweile so groß, dass die Stadt auch als Asiens Freiberufler-Paradies bezeichnet wird. Die Gründe dafür sind vielfältig.

Einer der Hauptgründe, wegen denen gerade Chiang Mai so beliebt ist, ist die Kombination aus niedrigen Lebenskosten und einem guten Wohnstandard. Im Vergleich zur thailändischen Hauptstadt Bangkok sind die Mietpreise hier besonders niedrig. Gleichzeitig findet man hier aber auch einen hohen Standard im Bezug auf medizinische Versorgung, Schulen und kommerziellem Angebot. Dank der wachsenden internationalen Gemeinde gibt es außerdem immer mehr Geschäfte und Restaurants, welche westliche Gerichte und Produkte anbieten und das Leben im Ausland somit wesentlich einfacher machen.

Aber auch wegen seinem Klima sowie der Lage und Verkehrsanbindungen ist Chiang Mai beliebt. Die Großstadt bietet rundum viel Natur und Geschichte sowie alljährlich mildes bis sommerliches Wetter. Dank des internationalen Flughafens sowie verschiedener Zugverbindungen gibt es aber auch viele Möglichkeiten, schnell in andere Teile Asiens oder bis nach Europa zu gelangen.

Das Leben in der internationalen Großstadt: Berlin

Auch für diejenigen, die nicht ans andere Ende der Welt ziehen möchten, gibt es die Möglichkeit als Freiberufler in einer internationalen Umgebung zu leben. Denn auch in Berlin findet man sehr gute Voraussetzungen, um seinen Traum als Freiberufler zu leben. Berlin ist dabei besonders durch seine Unternehmerkultur perfekt geeignet. Hier gibt es unzählige Wege, als Freiberufler Geld zu verdienen und trotzdem flexibel zu bleiben.

Ebenfalls eine große Rolle spiel Berlins Kultur. Unzählige Einwanderer aus aller Welt haben der Stadt ein internationales Klima verleiht und die deutsche Hauptstadt in ein kulturelles Zentrum verwandelt. Mit seinen vielen Cafés und Restaurants bietet Berlin außerdem eine ideale Plattform für Freiberufler, die online ihr Geld verdienen. So kann man jeden Tag seinen Laptop schnappen und sich einen neuen Ort zum Arbeiten suchen.

Leben in der modernen Metropole: Melbourne

Es ist weitgehend bekannt, dass es in Australien einfach ist, als Freiberufler Arbeit zu finden. Die Großstadt Melbourne im Süden des Landes ist dabei keine Ausnahme, doch Melbourne hat noch viel mehr zu bieten. Melbourne gilt als eine der künstlerischsten Städte Australiens und zieht immer mehr Auswanderer an. Dadurch hat Melbourne trotz seinem Status als Großstadt nicht an Individualität und Kreativität verloren und bietet ein großes kulturelles Angebot.

Dies macht Melbourne ideal für alle Freiberufler, die das Leben in der Ferne und in unmittelbarer Nähe zu den Traumstränden der Welt suchen, gleichzeitig aber auch einen hohen Lebensstandard und die Vorteile einer internationalen Metropole genießen wollen.